Nach oben springen

Galeria Hauptverwaltung

Ein kleines geschwungenes "g", das - umgeben von drei dem unteren Teil des "g" entliehenen Halbkreisen - zu einem blumenähnlichen Gebilde wird, ist zusammen mit dem in Großbuchstaben gehaltenen Unternehmensschriftzug "GALERIA" das neue optische Aushängeschild des Unternehmens. Und dieses neue Logo sollte in der Essener Hauptverwaltung des Warenhaus-Konzerns auch deutlich sichtbar sein. Fa. Niggemeyer bekam den Auftrag für die Umsetzung und Visualisierung des Logos, weil wir die Montage der Gross-Grafiken, Folienplots, Leuchtdisplays etc. an den Wänden der Großraumbüros, im großräumigen Foyer und Empfang des Gebäudes und auch im Aussenbereich innerhalb eines Wochenendes garantieren konnten. So gab es für alle Mitarbeiter eine große Überraschung, als sie am Montag Morgen, 25. Oktober 2021, zur Arbeit in die Zentrale kamen und das neue Erscheinungsbild mit Logo und neuem KeyVisuals dort sahen, wo vorher weisse Wände waren. Sämtliche Textildrucke, die bis zu 4800mm lang und 2400mm hoch sind, sind verspannt in Alu-Spannrahmen. Alle Drucke sind natürlich Ökotex100 zertifiziert und nach DIN4102 B1 schwer entflammbar. Alle Bilder und Grafiken wurden in den Tagen vor der Premiere vorgefertigt, rund 1.000 Meter an Profilen passgenau geschnitten und konfektioniert, so dass mit einem Schwung die Monteure von Niggemeyer alle Displays innerhalb von 72 Stunden nacheinander montieren und erstrahlen lassen konnten.

Zurück

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schnellkontakt.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.