Nach oben springen

Archäologisches Landesmuseum
Baden-Württemberg

Um die Kelten ranken sich bis heute Legenden, Mythen und Gerüchte. 2021 steht ganz im Zeichen dieser geheimnisvollen Volksgruppen, denn das Bundesland Baden-Württemberg will ihr reiches Erbe im Rahmen eines kulturpolitischen Konzepts sichtbarer machen. Gemeinsam mit dem Landesamt für Denkmalpflege richtete das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg eine erste Große Sonderausstellung dazu aus:
„Magisches Land“, so der Titel der Ausstellung, inszeniert den Kult – einen bedeutenden Aspekt keltischen Lebens – und bietet spannende Einblicke in die komplexe Glaubenswelt der Kelten. Dazu wurde der Ausstellung ein ganzer eigens dafür umgestalteter Gebäudeflügel gewidmet, der das Thema mit allen Sinnen erfahrbar macht. Die Fa. Niggemeyer wurde ausgewählt, um 11 großformatige LED kantengeflutete Leuchtkästen zu liefern und zu montieren, natürlich inkl. Digital-Drucke. Alle Kästen haben durchgehend eine Höhe von 2400mm und erreichen Längen von bis zu 12 Metern in einem Stück. Gedruckt wurde im Wege der Stoff-Sublimation auf einem speziellen durchleuchtbaren Textil ohne Zwischennaht und umlaufend mit Flachkeder konfektioniert, damit das Einspannen und auch spätere Austauschen der übergroßen Displays einfach und schnell umsetzbar ist. Tinte und Material sind natürlich Ökotex100 und nach DIN 4102 B1 schwer entflammbar zertifiziert.

www.alm-bw.de

 

Zurück

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schnellkontakt.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte addieren Sie 6 und 8.