Nach oben springen

Besondere Anforderungen benötigen besondere Verfahren und Materialien. Von Textiler Architektur sprechen wir immer dann, wenn es um langlebige Projekte z.B. an Fassaden geht und eine besondere Abstimmung zwischen Digital-Druck und Abspannung / Befestigung vor Ort am Gebäude notwendig ist. So können wir Drucke auf Mesh oder Plane z.B. lackieren, um die Haltbarkeit der Farben deutlich zu erhöhen, und arbeiten mit Architekten und Statikern zusammen, um besonders widerstandsfähige Spannvorrichtungen zu entwicklen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schnellkontakt.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte addieren Sie 9 und 3.